**Cancelled** :( BLACK SWIFT (D) opening for CAROLYNE MAS (USA) Feb.21, 2013

carolyn-mas.jpg

This show has unfortunately been cancelled :(

Hi BLACK SWIFT bzw. Sally-Fans! LEIDER IST DIE SHOW heute abend wegen akuter Krankheit des Hauptacts CAROLYNE MAS im Goldmark´s/Stuttgart abgesagt. Wir versuchen die Show noch in diesem Jahr nachzuholen. Bereits gekaufte Tickets bitte wieder an der jeweiligen Vorverkaufstelle zurückgeben! SORRY SORRY SORRY Hier noch die Absage, die ca. 10.00 h per mail vom Tourbegleiter/Manager reinkam: "Hallo Micha, hallo Barbara, ich muss schweren Herzens das Konzert mit Carolyne Mas heute absagen. Carolyne bekam heute früh keinen Ton mehr raus. Was sich in Berlin schon abzeichnete wird nun zur Gewissheit. Neben der schweren Grippe kommt nun auch noch ein Magen Darm Virus hinzu. Es geht absolut gar nichts mehr bei Carolyne. Wir würden das Konzert gerne noch in diesem Jahr nachholen. Bitte informiert die Medien so schnell wie möglich über die Absage damit die Leute sich bei diesen Temperaturen nicht auch noch auf den Weg machen. Vielen dank für Euer Verständnis.

Jörg Zander"

 

 

I've been invited to open up  as a solo act for Carolyne Mas who is coming to Goldmark's in Stuttgart.  Carolyne Mas was active in the late 70's and early 80's and performed together with Patti Smith and Chrissie Hynde (Pretenders).

 

Donnerstag, 21.02.2013 · 20:00 Uhr

Irgendwie freue ich mich darauf, obwohl man von ihr kaum etwas gehört hat in den letzten 2 Jahrzehnten von der amerikanischen Jazz-/Rock-/Blues-Lady, die sowohl stimmgewaltig sowie als Songwriterin an Gitarre und Piano Erfolge feierte! Ende der Siebziger, Anfang der Achtziger war sie neben Chrissie Hynde (Pretenders) und Patti Smith eine der Rockladys an der Ostküste und begeisterte auch live ihr Publikum vor allem auch in Kanada und Europa! Songs wie "Sitting In The Dark", "Stillsane" und "Laurielle" sind einem noch regelrecht im Ohr. Also nichts wie hin zum Konzert, nicht nur deshalb, weil es seit 34 Jahren das erste in Stuttgart von ihr sein wird . . . Ihr werdet es auf keinen Fall bereuen!

Support: SALLY GRAYSON solo von ihrer Band BLACK SWIFT: Wenn Tom Waits und Nick Cave ein Tochter hätten, die bei Zigeunern in finsteren Seitengassen umherziehenden Matrosen aufgewachsen wäre, würde sie wie Black Swift klingen. Ganz zu schweigen vom guten alten Rock n' Roll, der aus der Reisetasche gezaubert wird, wenn er denn gebraucht wird. Die Welt von Black Swift ist Steampunk, ein Welt aus rostigen Ketten und toten Piraten, und versteckten Waldlichtungen und mit der zwielichtigen Musik von Vagabunden und in welcher der Allmächtige uns inmitten all der verwirrten und zerbrochenen Liebe annimmt und nach Hause bringt. VVK

Vorverkauf (VVK) zzgl. Geb. an allen CTS-Vorverkaufsstellen in Deutschland oder per Post bei www.eventbuero.com - günstiger sind Hardtickets bei Ratzer, Saturn, Flaming Star, Bonnie & Clyde